Versand

Versandbedingungen

 

Versandbedingungen 

4.1
Die Auslieferung erfolgt, wenn nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart ist, nur auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. 

4.1.1
Der Versand der vom Kunden gekauften Artikel erfolgt im Fall einer Lieferung auf Rechnung innerhalb von zehn Werktagen nach Zustandekommen des Vertrages. Die Lieferfrist, innerhalb derer das Transportunternehmen die Waren ausliefert, beträgt somit elf bis zwölf Werktage nach Zustandekommen des Vertrages, es sei denn, im Zusammenhang mit dem Artikelangebot wird auf eine kürzere oder längere Frist ausdrücklich hingewiesen. 

4.1.2
Im Fall einer vereinbarten Vorleistungspflicht des Kunden erfolgt der Versand der gekauften Artikel innerhalb von zehn Werktagen nach Zahlungseingang. Die Lieferfrist, innerhalb derer das Transportunternehmen die Waren ausliefert, beträgt somit elf bis zwölf Werktage nach Zahlungseingang, es sei denn, im Zusammenhang mit dem Artikelangebot wird auf eine kürzere oder längere Frist ausdrücklich hingewiesen. 

4.2
Bei Lieferungen an Unternehmer geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache mit der Übergabe an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über. Bei Lieferungen an Verbraucher geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache - auch beim Versendungskauf - mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher auf diesen über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde in den Verzug der Annahme gerät.